Direktkredite

Wenn ihr unser Projekt unterstützen wollt,
könnt ihr der sherlo homes GmbH 
einen privaten Direktkredit geben.

Das geliehene Geld bildet den Anfang
einer langen sozialen und regionalen
Wertschöpfungskette.

Wir erschaffen über 1.600 m² dauerhaft
bezahlbare Mietfläche und wirken der
Immobilienspekulation in Augsburg entgegen.
 
 

Mietraum für jeden Geldbeutel

Uns ist es wichtig, dass Menschen unabhängig von ihrer Vermögenssituation zukünftig eine Wohnung oder auch Räume für Veranstaltungen oder Workshops im sherlo anmieten können. Familien und Singles, jüngere und ältere Menschen, einige davon mit Fluchterfahrung, sollen dauerhaft bezahlbare Flächen im sherlo finden. Das gelingt uns nur mit eurer Unterstützung.

Auf vielen Schultern verteilt

Die finanzielle Belastung wollen wir auf möglichst viele hundert Schultern verteilen. Neben uns, den Vereinsmitgliedern selbst, geben Freund:innen und Familienangehörige, Leute aus der Nachbarschaft und Sympathisant:innen, aber auch Unternehmen und Institutionen der sherlo homes GmbH private Nachrang-Darlehen in kleinen und größeren Beträgen.
Auch ihr könnt unsere Initiative mit einem solchen Direktkredit unterstützen!

Soziale, regionale Werte

Im sherlo-Projekt investiert ihr in soziale Werte vor Ort: Wir sichern 1.600 m² dauerhaft bezahlbare Mietfläche für Wohnen und Leben, Arbeit und Kultur. Wir wirken damit der Immobilienspekulation in Augsburg entgegen und schaffen ein Modellprojekt für ganz Schwaben.

 Für euch, für uns, für alle Menschen dieser Stadt!

Und so geht´s:

  1. Der Inhalt des Kreditvertrags wie zum Beispiel Kreditbetrag (ab 500 €), Zinsen,
    Kündigungsfrist (z. B. ab 6 Monate) wird individuell ausgehandelt.
    Kontaktiere uns: finanzen@sherlo.org oder über unser Kontaktformular
  2. Du bekommst dann den passenden Direktkreditvertrag per Post in zweifacher Ausfertigung oder per Mail zugesandt.
  3. Unterschreibe bitte die zwei Exemplare des Direktkreditvertrages und sende diese an das Projekt zurück –
    per Mail an finanzen@sherlo.org
    oder postalisch an:
    sherlo homes GmbH
    Springergäßchen 5
    86152 Augsburg.
  4. Wir unterschreiben und schicken eine Ausfertigung des Vertrages zum Verbleib an dich zurück.
  5. Du erhältst anschließend eine Infomail mit einer zugewiesenen Nummer, welche du im Verwendungszweck deiner Überweisung angibst.

Dann überweist du das Geld und schon sind wir im Geschäft.

Sicherheiten und Risiken

Rückzahlung und Kündigungsfrist
Anders als reguläre Bankdarlehen werden Direktkredite nicht monatlich getilgt, sondern mit moderaten Kündigungsfristen ab 6 Monaten längerfristig in der Immobilie sherlo »geparkt«. Sollten ihr euer Geld wieder benötigen, kündigt ihr den Kreditvertrag und erhaltet euer Geld mit Ablauf der vereinbarten Kündigungsfrist zurück. Wir nutzen die Zeit der Kündigungsfrist, um seitens der sherlo homes GmbH für entsprechende Liquidität zu sorgen, indem wir kontinuierlich neue Direktkredite einsammeln.

Volle Transparenz
Als Direktkredit-Geberin und -Geber erhaltet ihr jederzeit Auskunft über das Projekt. Wir informieren euch zudem mindestens einmal im Jahr über Baufortschritt und Meilensteine. Private Bereicherung durch Gewinne oder Spekulation sind per Gesellschaftervertrag der sherlo homes GmbH und Kontrollfunktion des Mietshäuser Syndikats ausgeschlossen.

Nachrang-Darlehen
Direktkredite sind Nachrang-Darlehen mit einer qualifizierten Rangrücktrittsklausel. Die Klausel besagt zum einen, dass kein Geld zurückgezahlt werden muss, falls dadurch die Zahlungsfähigkeit der sherlo homes GmbH gefährdet ist.
Zum anderen werden im Falle einer Insolvenz der GmbH zuerst sämtliche vorrangigen Bankkredite und Forderungen bedient und erst dann die Direktkredit-Geber:innen. Wir sind daher verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass Direktkredite mit erheblichen Risiken verbunden sind und es im Falle einer Insolvenz auch zum teilweisen bis vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens kommen kann.

Keine Prospektpflicht
Nach dem Vermögensanlagegesetz bietet die sherlo homes GmbH verschiedene Vermögensanlagen an, die in der Annahme jeweils unterschiedlich verzinster Nachrang-Darlehen bestehen. In diesem Rahmen werden von der sherlo homes GmbH innerhalb von 12 Monaten nicht mehr als 100.000 Euro bzw. nicht mehr als 20 Direktkredite (Nachrang-Darlehen) pro Vermögensanlage angenommen. Es besteht daher keine Prospektpflicht nach dem Vermögensanlagegesetz.

Zinsen zwischen 0 und 1.75%

Die zu erwartenden Mieteinnahmen im Quartiersprojekt erlauben eine moderate Verzinsung der eingezahlten Direktkredite. Bereits ab 500 Euro können Sie bei uns Geld investieren, das mit 0 bis 1.75 % pro Jahr verzinst wird. Auch ansparende Darlehen ab 25 € pro Monat sind möglich und werden monatlich per SEPA-Lastschrift eingezogen. Die Anzahl und Höhe Ihrer Direktkredite, Zinshöhen und Kündigungsfristen legen Sie selbst fest. Ihre Zinsen können entweder jährlich oder am Ende der Laufzeit ausgezahlt werden. Wenn die Zinsen weiter im Projekt verbleiben, werden auch diese weiter verzinst.

Lieber tausend FreundInnen im Rücken als eine Bank im Nacken!

Created using the Donation Thermometer plugin https://wordpress.org/plugins/donation-thermometer/.210.000€Raised 57.000€ towards the 210.000€ target.57.000€Raised 57.000€ towards the 210.000€ target.

Für die 2. Phase der Planung unseres Projekts haben wir Direktkredite in der Höhe von  € 57.000 eingesammelt.

In dieser Phase sind  € 210.000 unser Ziel.

 

Unterstützt uns jetzt mit einem Direktkredit für die 2. Phase der Planung unseres selbstverwalteten Hausprojekts.